Butterplätzchen

Butterplätzchen mit Schoko- oder Marmeladenfüllung

Zutaten für die Butterplätzchen:

  •  300 g Mehl
  • 175 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Marmelade
  • etwas Schokoladenkuvertüre

Zubereitung der Butterpläzchen

1.

Alle Zutaten zu einen gleichmäßigen Teig kneten oder in eine Küchenmaschine mit Knethacken geben. (oder optional mit der Hand verkneten)

2.

Den Teig mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

3.

Nach dem Erkalten den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ausrollen.

4.

Anschließend mit beliebigen Formen ausstechen (Spitzbubem-Formen sind von Vorteil, da diese ein Loch in der Mitte haben).

5.

Die Plätzchen bei ca. 180° 10-15 Minuten backen.

6.

Die noch warmen Plätzchen mit geschmolzener Schokolade oder Marmelade bestreichen und den Deckel darauf kleben.

Hier das Rezept zum drucken:

Butterplätzchen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 175 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Marmelade
  • etwas Schokoladenkuvertüre

Anleitungen

  • Alle Zutaten zu einen gleichmäßigen Teig kneten oder in eine Küchenmaschine mit Knethacken geben
  • Den Teig mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen
  • Nach dem Erkalten den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ausrollen
  • Anschließend mit beliebigen Formen ausstechen (Spitzbubem-Formen sind von Vorteil, da diese ein Loch in der Mitte haben)
  • Die Plätzchen bei ca. 180° 10-15 Minuten backen
  • Die noch warmen Plätzchen mit geschmolzener Schokolade oder Marmelade bestreichen und den Deckel darauf kleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating