Vegane Burger Buns

Vegane Burger Buns Zutaten für ca. 10 Burger Brötchen 42 g frische Hefe 250 ml lauwarmes Wasser 5 EL Hafermilch oder Sojamilch 450 g Weizenmehl 30 g Zucker 2 TL Salz 50 ml Sonnenblumenöl 2 TL Chiliflocken Zubereitung Die frische Hefe im lauwarmen Wasser aufweichen. Mehl, Sojamilch, Zucker, Salz, Hefewasser und Sonnenblumenöl in eine Schüssel…

Tortellini Räucherlachs mit Ricotta & Mascarpone

Tortellini Räucherlachs mit Ricotta & Mascarpone (Werbung) Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Giovanni Rana entstanden und enthält gesponserte Inhalte. Meine erste Wahl beim Italiener fällt so gut wie immer auf Tortellini. Die neue Gourmet-Variante Tortellini Räucherlachs mit Ricotta & Mascarpone von Giovanni Rana sorgt auch zu Hause für einen Feinschmeckermoment. Die einzigartige und köstliche…

Erbsen-Limetten-Falafel

Erbsen-Limetten-Falafel Zutaten für ca. 20 Falafel – 150 g getrocknete Kichererbsen– 200 g Erbsen– ½ Zwiebel– 3 EL Semmelbrösel– 2 Knoblauchzehen– 1 TL Speisestärke– ½ Bio-Limette– 1 Straus Petersilie– Salz und Pfeffer– ½ TL Chiliflocken– ½ TL Kurkuma– Pflanzenöl zum Anbraten oder Frittieren Zubereitung Kichererbsen über Nacht im Wasser einweichen.  Kichererbsen, Erbsen Zwiebel, Semmelbrösel, Knoblauchzehen,…

Einfaches Linsencurry

einfaches Linsencurry Zutaten für ca. 4 Personen 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 3 cm Ingwer 3 EL rote Currypaste 3 EL Sesamöl 1 Handvoll Rote Linsen 3 kleine Kartoffeln 1 Dose Kokosmilch 70 ml Gemüsebrühe 1/2 Chili (wer es schärfer mag) 2 Lorbeerblätter 1 EL Joghurt Zubereitung Sesamöl in einem Wok (oder normale Pfanne) erhitzen. Zwiebel…

Nudeln mit Chorizo

Nudeln mit spanischer Chorizo. Italienische Soße trifft auf spanischen Wurst-Klassiker. Eine Kombination, die ihr unbedingt mal ausprobieren solltet. Zutaten für die Nudeln mit Chorizo Für ca. 4 Personen: 1/2 Chorizo 2 Karotten 1/2 Sellerie 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 El Tomatenmark 1 Dose stückige Tomaten 5 getrocknete Tomaten 250ml Brühe 500 g Nudeln (nach Wahl)…

Bayerischer Obazda

Zubereitung vom bayerischen Obazdn: Seit dem der Begriff „Obazda“ zum geschützten Begriff wurde, sorgt der bayerische Käseaufstrich für mächtig Wirbel in den Medien. Demnach müssen Wirtshäuser, die einen Obazdn auf der Speisekarte haben genaue Prozentangaben der enthaltenen Zutaten nachweisen und Kontrollen über sich ergehen lassen. Ganz schön „gspinnat“ würde der Bayer nun sagen und Recht…

Lachs mit Walnuss-Parmesan-Kruste (low carb)

Heute haben wir mal zur Abwechslung eine gesunde Rezeptinspiration für euch: Lachs mit Walnuss-Parmesan-Kruste. Durch die Walnüsse bekommt das Gericht eine nussige Note und durch die Parmesankruste wir’s aromatisch und salzig. Die Birne rundet mit ihrem süßlichen Geschmack das Ganze ab. Durch die unterschiedlichen Komponenten wird es ein echtes Geschmackserlebnis daraus. Noch dazu kommt dieses…