Marzipan-Taler

Zutaten für den Grundteig:

Für ca. 50 Plätzchen

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 190 g Butter
  • 100 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung des Grundteigs:

1.

Alle Zutaten in die KitchenAid geben und gut durchkneten lassen. (Falls keine KitchenAid vorhanden, einfach mit den Händen durchkneten oder am Gewinnspiel teilnehmen.

2.

Den Teig für ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Marzipan-Taler

Zutaten für die Marzipan-Taler:

Für ca. 10 Plätzchen

  • 1/5 vom Grundteig

  • 50 g Marzipan

  • ¼ Tafel Zartbitterschokolade

Marzipan-Taler

Zubereitung der Marzipan-Taler

1.

Den Teig ausrollen und runde Taler ausstechen.

2.

Die Taler bei ca. 180°C Ober- und Unterhitze backen (Backzeit kann je nach Ofen variieren).

3.

Die Plätzchen auskühlen lassen. Anschließend das Marzipan ausrollen und ebenfalls runde Taler austechen.

4.

Das Marzipan in der Mitte von zwei Plätzchen-Talern platzieren.

5.

Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und eine Hälfte der Plätzchen eintunken.

6.

Abschließend auskühlen lassen.

Marzipan-Taler

Keyword Marzipan, Plätzchen, Taler
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 1/5 Grundteig
  • 50 g Marzipan
  • 1/4 Tafel Schokolade

Anleitungen

  •   Den Teig ausrollen und runde Taler ausstechen.
  • Die Taler bei ca. 180°C Ober- und Unterhitze
    backen (Backzeit kann je nach Ofen variieren).
  •  Die Plätzchen auskühlen lassen. Anschließend das
    Marzipan ausrollen und ebenfalls runde Taler ausstechen.
  • Das Marzipan in der Mitte von zwei
    Plätzchen-Talern platzieren.
  • Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und eine
    Hälfte der Plätzchen eintunken.
  • Abschließend auskühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating