Saftiger Karottenkuchen (vegan)

Veganes Rezept

Saftiger Karottenkuchen (vegan)

Ich liebe Karottenkuchen und mein Lieblingsrezept findest du bereits auf dem Blog. Allerdings ist das nicht vegan. Aus diesem Grund habe ich ein bisschen rumprobiert und auch das perfekte Rezept für einen saftigen veganen Karottenkuchen kreiert. In diesem Beitrag werden Markennamen genannt. Es handelt sich aber nicht um bezahlte Kooperationen, sondern lediglich um eine Empfehlung meinerseits.
Veganes Rezept

Zutaten für 1 Kuchen

• 400 g Möhren/Karotten
• 250 g Zucker
• 200 g gemahlene Mandeln
• 120 g Dinkelmehl
• 2 TL Zimt
• 120 ml Sonnenblumenöl
• 2 Orangen, gepresst
• 1 Päckchen vegane Ei-Alternative (beispielsweiße von Alnatura)
• 1 TL Salz
• Margarine zum Einfetten der Kuchenform

Zubereitung

1. Karotten schälen und klein raspeln (in einem Mixer oder im Thermomix).
2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Rührstab gut miteinander vermengen.
3. Kuchenform mit Margarine einfetten.
4. Teig in die Form geben.
5. Karottenkuchen bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 50-60 Minuten backen.
6. Nach dem Abkühlen kann der Kuchen nach Geschmack verziert werden.

Veganer Karottenkuchen Pin
änhliche Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.